Gottesdienste, Gemeindeleben und Kontakte

 

- Wenn es die Witterung zulässt, feiern wir unsere Gottesdienste im Freien. Dann können bis zu 100 Personen daran teilnehmen. Außerdem darf draußen auch gesungen werden. Auf einem Mindestabstand von 2 Metern zwischen den Gottesdienstbesuchern ist zu achten (Ausnahme: Menschen, die in häuslicher Gemeinschaft miteinander leben).

- Wenn der Gottesdienst in der Kirche stattfindet, gilt ebenfalls ein Sicherheitsabstand von 2 Metern (Ausnahme: Menschen, die in häuslicher Gemeinschaft miteinander leben). Darauf ist auch beim Betreten und beim Hinausgehen aus der Kirche zu achten. In der Kirche sind Sitzplätze mit Klebeband markiert. Sind alle besetzt, kann niemand mehr eingelassen werden. Achtung: Es stehen nur 24 Sitzplätze in der Kirche zur Verfügung!

- Bei allen Gottesdiensten tragen sich die Besucher in eine Teilnehmerliste ein, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können. Die Listen werden vertraulich behandelt und nach vier Wochen vernichtet. (Diese Bestimmung ist im Augenblick ausgesetzt.)

- Wir bitten darum, während des Gottesdienstes einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Einmal-Masken liegen bei Bedarf auch am Eingang aus. Außerdem sollen beim Betreten der Kirche die Hände desinfiziert werden. Desinfektionsspender stehen ebenfalls am Eingang.

- In der Kirche darf aufgrund der erhöhten Ansteckungsgefahr nicht gesungen werden. Zwei Kirchengemeinderäte informieren die Gottesdienstbesucher über die geltenden Schutzmaßnahmen und helfen bei ihrer Umsetzung. Der Gottesdienst findet in einer verkürzten liturgischen Form statt.

- Wir weisen noch einmal darauf hin, dass das Angebot von Gottesdiensten im Fernsehen und im Internet (z. B. auf unserer Homepage) weiter besteht. Menschen, die ein erhöhtes Risiko haben, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren, können deshalb auch zuhause feiern. Wer an akuten Erkältungssymptomen leidet, wird gebeten, den Gottesdienst aufgrund der möglichen Ansteckungsgefahr nicht zu besuchen, sondern die Möglichkeit zu nutzen, daheim zu feiern.

- Die Infektionsschutzbestimmungen gelten voraussichtlich bis zum 31.08.20. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Kirchengemeinderat

 

Gottesdienste

Wochenspruch: "Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet." (Psalm 66,20)

 

Sonntag, 17.05.20 (Rogate):

9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Glaser

 

Donnerstag, 21.05.20 (Christi Himmelfahrt):

9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Glaser

 

Wochenspruch: "Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen." (Johannes 12,32)

 

Sonntag, 24.05.20 (Exaudi):

9.30 Uhr Gottesdienst mit Prädikantin Nowigk

 

Erinnerung an den freiwilligen Gemeindebeitrag

Wir möchten Sie noch einmal an den freiwilligen Gemeindebeitrag erinnern, über den wir Sie im letzten Gemeindebrief bereits ausführlicher informiert haben. Herzlichen Dank allen, die uns eine Spende haben zukommen lassen. Wie in der Vergangenheit dürfen Sie dabei gerne auch den Verwendungszweck selbst bestimmen:

1.         Für die Renovierung unserer Kirche

2.         Für Menschen in Not

3.         Für die allgemeine Gemeindearbeit

 

Die IBAN der Kirchengemeinde lautet: DE88 6509 2010 0470 3350 09. Geben Sie bitte auf Ihrer Überweisung die Nummer des Projektes an, das Sie unterstützen wollen. Bis zu einer Spendensumme von 100 € genügt die Buchungsbestätigung der Bank zur Vorlage beim Finanzamt. Gerne stellen wir Ihnen bei höheren Beträgen oder auf Wunsch auch eine Spendenbescheinigung aus.

 

Gott segne alle Geber und ihre Gaben! Der Kirchengemeinderat

 

Erreichbarkeit im Pfarramt

Das Pfarrhaus ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr gesperrt. Sie erreichen aber Pfarrer Glaser telefonisch (07563/2408) oder per E-Mail (Friedemann.Glaserdontospamme@gowaway.elkw.de bzw. Pfarramt.Kissleggdontospamme@gowaway.elkw.de).

Unsere Pfarramtssekretärin ist mittwochs und freitags jeweils von 9.00-11.30 Uhr telefonisch (07563/2408) oder per E-Mail (Pfarramt.Kissleggdontospamme@gowaway.elkw.de) zu erreichen.

Das Gemeindehaus ist bis auf Weiteres geschlossen. Regelmäßig Gruppen und Einzelveranstaltungen können dort derzeit nicht stattfinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.