Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Kißlegg

Unsere Kirche

Predigt zum Ewigkeitssonntag, Offenbarung 21, von Pfarrer Friedemann Glaser

© privat

Liebe Gemeinde,

nun ist es schon 25 Jahre her, dass mein Vater tot ist. Vor ein paar Wochen lief die Frist für sein Grab auf dem Friedhof ab. Mein Vater ist damals völlig unerwartet mit 61 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Wir hatten morgens noch miteinander telefoniert, und als ich abends heimkam, fand ich die Nachricht auf meinem Anrufbeantworter, dass er ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Zwei Tage später starb er dort – Gott sei Dank konnte ich mich noch von ihm verabschieden, auch wenn er im Koma lag. Weiter

Informationen aus dem Kirchenbezirk

Unser neues Info-aktuell ist da. Es wird darin berichtet u. a. über den Start im Haus der Evangelischen Kirche in Ravensburg, den neuen Leiter der Verwaltungsstelle Dirk Gundel und das restaurierte Reformatorenfenster in der Stadtkirche in Ravensburg. Weiter

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.11.20 | Mit der U1 nach Bethlehem

    Die Heslacher Kinderkirche macht ein eigenes Weihnachtsbuch, und die Szenen für die Fotostory spielen mitten im Stuttgarter Stadtteil Heslach. Das ZDF berichtet am 27. November über das Foto-Shooting mit Maria und Joseph in der Stuttgarter Stadtbahn.

    mehr

  • 22.11.20 | Die Toten sind nicht allein

    Der Ewigkeitssonntag ist 2020 für den Abschied vielleicht noch wichtiger als in anderen Jahren. Denn unter Corona-Bedingungen waren Beerdigungen nur eingeschränkt möglich. Umso wichtiger ist es zu wissen: Die Toten sind geborgen in Gottes Liebe. Ein geistlicher Impuls.

    mehr

  • 20.11.20 | Symposium: 100 Jahre Kirchenverfassung

    Die Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche feierte am 24. Juni 2020 ihren 100. Geburtstag. In einem ausschließlich digitalen Symposium am Freitag, 20. November tauschen sich Experten zur Entstehung und Entwicklung der Kirchenverfassung aus.

    mehr